Home

Willkommen beim Verein Verkehrsopferhilfe e.V. (VOH) - einer Einrichtung der deutschen Autohaftpflichtversicherer..

Die VOH hilft Verkehrsopfern in der Funktion als Garantiefonds bei Unf├Ąllen in Deutschland, die durch nicht ermittelte oder nicht versicherte Kraftfahrzeuge verursacht werden oder in denen das Auto vors├Ątzlich und widerrechtlich als "Tatwaffe" eingesetzt wird oder der Autohaftpflichtversicherer insolvent wird.

Au├čerdem hilft die VOH Verkehrsopfern bei Unf├Ąllen im Ausland in der Funktion als Entsch├Ądigungsstelle nach der 4. KH-EG-Richtlinie.

Die endg├╝ltige Schadenbearbeitung erfolgt im Auftrag der VOH entweder durch in Deutschland zugelassene Autohaftpflichtversicherer oder in Untervollmacht f├╝r diese durch Schadenregulierungsb├╝ros.

 

 

Aus gegebenem Anlass:

Gesch├Ądigte des tragischen Vorfalls vom 19. Dezember 2016 auf dem Berliner Weihnachtsmarkt k├Ânnen ihre Anspr├╝che beim Verkehrsopferhilfe e.V. unter folgender Anschrift anmelden


Verkehrsopferhilfe e.V.
Wilhelmsstr. 43 / 43 G,
10117 Berlin

Telefon: (030) 20 20 5858
Telefax: (030) 20 20 5722
E-Mail: voh[at]verkehrsopferhilfe.de

 

 

Download: Schadenmeldeformular f├╝r Attentat in Berlin am 19.12.2016

 

Bitte beachten Sie, dass dieses Formular ausschlie├člich f├╝r die Geltendmachung von Anspr├╝chen aufgrund des Anschlages vom 19.12.2016 in Berlin verwendet werden kann.

 

 

  • Verkehrsopferhilfe